Metzner Maschinenbau GmbH
Suche / Search
Produktbeschreibung:

viele Arbeitsschritte in einer Anlage

Mit automatischen Durchlaufstanzen verschmelzen Maschine und Werkzeug zu einem Hochleistungssystem mit großer Stückzahlleistung und beeindruckender Flexibilität. Ob Dichtungsprofile für die Automobilindustrie, Anwendungen für Möbel oder Wärmeschutz für Gebäude bzw. Haushaltsgeräte – hier sind oft komplexe Beschnitte erforderlich. Mit automatischen Durchlaufstanzen von Metzner können Bearbeitungsvorgänge wie Konturschneiden, Bohren und Fräsen in einer Durchlaufanlage integriert werden. Alle diese Maschinen speichern sämtliche Bearbeitungsparameter und Maschineneinstellungen in einer Bearbeitungsrezeptur. Beim Produktionsstart aktiviert ein eingebauter Barcode-Scanner anhand der Arbeitspapiere alle Voreinstellungen und informiert zugleich am Maschinendisplay über das richtige Werkzeug und Material. Der Barcode enthält auch die erforderlichen Stückzahlen und -längen. Dank durchdachter Schnellwechselsysteme erfolgen Werkzeug- und Materialwechsel in der Regel in maximal 30 Sekunden und minimieren so Stillstandszeiten. Dank einer integrierten Werkzeugcodierung überprüft die Maschine beim Werkzeugwechsel selbstständig, ob das richtige Werkzeug vorhanden ist.

Mit einer weiteren Automatisierungsstufe erfolgen Material- und Werkzeugwechsel sogar vollautomatisch: Die Maschine liest den Barcode ein und das Bedienpersonal drückt die Starttaste. Alles andere erfolgt ohne Personal und vollautomatisch. Vollautomatische Durchlaufstanzen sind bei Bedarf mit intelligenten Längenmesssystemen und Qualitätsüberwachungsfunktionen ausgestattet, die materialabhängig hervorragende Genauigkeiten von ca. 0,1 % (jedoch min. 0,5 mm) erreichen. Teile die nicht den Spezifikationen entsprechen, werden selbständig erkannt und separat aussortiert.

Unsere Anlagen stimmen wir mit unseren Kunden auf ihre individuellen Wünsche ab. Sprechen Sie uns bei Interesse an!

Konturschneiden und Komplettbearbeitung in einem Durchlauf

Perfekt dafür geeignet, um große Stückzahlen mit beeindruckender Flexibilität zu produzieren: Bei automatischen Durchlaufstanzen von Metzner können Bearbeitungsvorgänge wie Konturschneiden, Bohren und Fräsen in einer Durchlaufanlage integriert werden. Einen Einblick in den Bearbeitungsprozess erhalten Sie in unseren Produktvideos.

Kategorieslider-ID: liste_gummi_automatisierungen
Produkt Feature 1 Titel: Komplettbearbeitung
Produkt Feature 1 Beschreibung:

Komplettbearbeitung von der Rolle oder Materialbehälter.

Produkt Feature 1 Icon:
Produkt Feature 1 Bild:
Produkt Feature 2 Titel: Vollautomatischer Werkzeug- und Profilwechsel
Produkt Feature 2 Beschreibung:

Durch vollautomatische Schnellwechselsysteme erfolgen Werkzeug- und Profilwechsel in kürzester Zeit.

Produkt Feature 2 Icon:
Produkt Feature 2 Bild :
produkt Subfeature 1 Titel: Barcodegesteuerter Produktionsablauf
Produkt Subfeature 1 Beschreibung:

Barcodegesteuerter Produktionsablauf mit automatischer Werkzeug- und Profilidentifikation.

Produkt Subfeature 1 Icon:
Produkt Subfeature 2 Titel: Höchste Längengenauigkeit
Produkt Subfeature 2 Beschreibung:

Programmgesteuerter End-Sensing-Einheit, die auftragsbezogen unterschiedliche Positionen überprüft und erfasst.

Produkt Subfeature 2 Icon:
Produkt Subfeature 3 Titel: Geringer Personalbedarf
Produkt Subfeature3 Beschreibung:

Geringer Personalbedarf durch vollautomatische Arbeitsweise.

Produkt Subfeature 3 Icon:
Produkt Download 1 Titel: Metzner Produktkatalog
Produkt Download 1:

Automatische Durchlaufstanzen

viele Arbeitsschritte in einer Anlage

Mit automatischen Durchlaufstanzen verschmelzen Maschine und Werkzeug zu einem Hochleistungssystem mit großer Stückzahlleistung und beeindruckender Flexibilität. Ob Dichtungsprofile für die Automobilindustrie, Anwendungen für Möbel oder Wärmeschutz für Gebäude bzw. Haushaltsgeräte – hier sind oft komplexe Beschnitte erforderlich. Mit automatischen Durchlaufstanzen von Metzner können Bearbeitungsvorgänge wie Konturschneiden, Bohren und Fräsen in einer Durchlaufanlage integriert werden. Alle diese Maschinen speichern sämtliche Bearbeitungsparameter und Maschineneinstellungen in einer Bearbeitungsrezeptur. Beim Produktionsstart aktiviert ein eingebauter Barcode-Scanner anhand der Arbeitspapiere alle Voreinstellungen und informiert zugleich am Maschinendisplay über das richtige Werkzeug und Material. Der Barcode enthält auch die erforderlichen Stückzahlen und -längen. Dank durchdachter Schnellwechselsysteme erfolgen Werkzeug- und Materialwechsel in der Regel in maximal 30 Sekunden und minimieren so Stillstandszeiten. Dank einer integrierten Werkzeugcodierung überprüft die Maschine beim Werkzeugwechsel selbstständig, ob das richtige Werkzeug vorhanden ist.

Mit einer weiteren Automatisierungsstufe erfolgen Material- und Werkzeugwechsel sogar vollautomatisch: Die Maschine liest den Barcode ein und das Bedienpersonal drückt die Starttaste. Alles andere erfolgt ohne Personal und vollautomatisch. Vollautomatische Durchlaufstanzen sind bei Bedarf mit intelligenten Längenmesssystemen und Qualitätsüberwachungsfunktionen ausgestattet, die materialabhängig hervorragende Genauigkeiten von ca. 0,1 % (jedoch min. 0,5 mm) erreichen. Teile die nicht den Spezifikationen entsprechen, werden selbständig erkannt und separat aussortiert.

Unsere Anlagen stimmen wir mit unseren Kunden auf ihre individuellen Wünsche ab. Sprechen Sie uns bei Interesse an!

Konturschneiden und Komplettbearbeitung in einem Durchlauf

Perfekt dafür geeignet, um große Stückzahlen mit beeindruckender Flexibilität zu produzieren: Bei automatischen Durchlaufstanzen von Metzner können Bearbeitungsvorgänge wie Konturschneiden, Bohren und Fräsen in einer Durchlaufanlage integriert werden. Einen Einblick in den Bearbeitungsprozess erhalten Sie in unseren Produktvideos.

Besondere Merkmale

Komplettbearbeitung

Komplettbearbeitung von der Rolle oder Materialbehälter.

Vollautomatischer Werkzeug- und Profilwechsel

Durch vollautomatische Schnellwechselsysteme erfolgen Werkzeug- und Profilwechsel in kürzester Zeit.

Barcodegesteuerter Produktionsablauf

Barcodegesteuerter Produktionsablauf mit automatischer Werkzeug- und Profilidentifikation.

Höchste Längengenauigkeit

Programmgesteuerter End-Sensing-Einheit, die auftragsbezogen unterschiedliche Positionen überprüft und erfasst.

Geringer Personalbedarf

Geringer Personalbedarf durch vollautomatische Arbeitsweise.

Weitere Baureihen

Downloads

Hier finden Sie alle aktuellen Metzner Kataloge und Prospekte.

Metzner Produktkatalog

PDF 15509 KB

Sie haben Fragen?

Wir helfen und beraten Sie gerne und finden die richtige Lösung.

Kontakt

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf

 

Anfahrt

Messerschmittstr. 30 in 89231 Neu-Ulm